0333 577 0025
0

0,00 €

Zur Kasse
0

0,00 €

Zur Kasse

Parkett Akazie

Wer auf der suche nach einem Holz mit enormer Widerstandsfähigkeit und eleganter Maserung ist, hat in dem Akazien Parkett die Lösung gefunden. Das Akazienholz lässt sogar in Sachen Festigkeit und Härte das Eichenholz hinter sich. Bedingt durch Krümmung und exzentrischen Wuchs, kommen häufig unregelmäßige Faserverläufe vor, was dem hellbraunen Holz mit gelblicher Nuance einen besonderen Look gibt. Warum Akazien Parkett?

Das Akazien Parkett hat einen angenehmen und warmen Braunton der durch einen leichten gelblichen Ton noch verstärkt wird. Durch die ausgeprägte Struktur wird das Parkett optisch eher als lebhaftes Produkt bezeichnet, was aber den Look gerade aus macht. Durch seine Härte eignet sich das Parkett aber auch für den gewerblichen Bereich.

Dieses Holz macht sich gut, wenn Sie mit Ihrem Raum Wohnlichkeit und Gemütlichkeit ausdrücken wollen. Was das Akazien Parkett eher nicht ganz passend macht für eine klaren Einrichtungsstil, mit hellen geradlinigen Möbeln. Das Akazienholz ist warm und feurig, nicht zu aufdringlich, aber eben doch präsent.

Dieses Parkett quillt dank seiner guten nässe Toleranz deutlich seltener auf als andere Holzarten. Das macht Akazien Parkett in der Praxis zu einem alltagstauglichem Produkt, denn die regelmäßige Pflege und das Reinigen des Parkettes wird dadurch deutlich unkomplizierter.

Dennoch muss man mit kleinen Abzügen leben, da das Europas härteste Holz sich schnell der Umgebungstemperatur anpasst, neigt es dazu sich zu verziehen. Für Fußbodenliebhaber fällt da leider die Entscheidung für ein Akazien Parkett aus. Im Winter oder bei trockenem Klima schwindet das Holz stärker ab, daher muss dann um so mehr auf genügen Luftfeuchtigkeit geachtet werden. Mehrschichtige Parkette weisen dagegen günstigere Eigenschaften bezüglich Schwinden und Quellen auf, was prozentual kleinere Fugenbildung im Winter bedeutet.

Durch die Möglichkeit der Seitenkanten-Verklebung, sollten Sie eine Grundierung auftragen oder auftragen lassen. Wir empfehlen die Verlegung von einem Fachmann machen zu lassen, da es Fachkenntnisse und ordentliche Information an den Endverbraucher verlangt.

Lese mehr
1 Item(s)
1 Item(s)