0333 577 0025
Cart Icon 0

0,00 €

Zur Kasse

Montag – Freitag 9:00 – 17:00

Samstag 10:00 – 16:00

Cart Icon 0

0,00 €

Zur Kasse
Ordnen Sie Ihre Möbel Ihrem Boden zu - Teil 1: Die Küche

Ordnen Sie Ihre Möbel Ihrem Boden zu - Teil 1: Die Küche

Wenn Sie Ihr Haus renovieren, ist es wichtig, dass Ihre Möbel zu Ihrem neuen Fußboden passen und umgekehrt. Das mag nach einem einfachen Job klingen. Sie wären jedoch überrascht, wie viele Personen irritiert werden, wenn der Farbton ihres Bodens nicht mit ihren Möbeln übereinstimmt. Es ist jedoch auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass wir Sie inspirieren können. Entscheidungen wie diese hängen ausschließlich von den persönlichen Vorlieben ab.

 

Wir werden diese Reihe von Blogs in der Küche beginnen. Der derzeit beliebteste Farbton für einen Küchenboden ist ein natürlicher Eichenton, egal ob es sich um ein echtes Holz-, Laminat- oder Vinylprodukt handelt, da dieser Farbton gut zu mehreren Farben passt. Das Hauptzubehör, auf das Sie Ihren Küchenboden abstimmen müssen, ist der Farbton Ihrer Schränke, da dies einen Großteil des Erscheinungsbilds Ihrer Küche ausmacht. Wenn Sie Holzschränke und Echtholzböden wie Holzfußböden oder Massivholzböden haben, ist Ihre Arbeit relativ einfach, da wir nur zwei Arten von Schränken vorschlagen.

 

Der erste Trend besteht darin, Ihre Schränke und Böden perfekt aufeinander abzustimmen, indem Sie den Farbton beider Produkte perfekt aufeinander abstimmen. Da Echtholzböden und Holzschränke Naturprodukte sind, können Sie die äußere Schicht schleifen und die Produkte mit einem Öl oder Lack nacharbeiten, um den endgültigen Farbton anzupassen. Dies stellt sicher, dass der endgültige Farbton beider Produkte perfekt aufeinander abgestimmt ist und ein edles Finish bietet.

 

Wenn Sie eine zweifarbige Küche wünschen, empfehlen wir Ihnen, entweder weiße Schränke zu kaufen oder Ihre vorhandenen Schränke weiß zu streichen. Der Farbton Ihrer Schränke kontrastiert jetzt mit dem Farbton Ihres Bodens und lässt beide Elemente zum Aushängeschild Ihrer Küche werden. Denken Sie daran, dass ein echtes Holzprodukt geschliffen und nachbearbeitet werden kann, um einen völlig neuen Farbton für den Küchenboden zu erzielen, wenn Sie jemals den Farbton des Bodens ändern möchten.

 

Ein weiteres Element, das Sie bei der Einrichtung Ihrer Küche berücksichtigen sollten, ist ein Küchentisch. Wenn Sie eine ziemlich große Küche haben, haben Sie bei dieser Auswahl viel mehr Freiheit, da viele Häuser mit kleinen Küchen keinen Platz für einen Tisch haben. In einer großen Küche gibt es einen klaren Sieger, denn ein Bauernholztisch passt wunderbar zu Echtholzböden. Auch hier kann der Tisch so geölt werden, dass er dem natürlichen Eichenton des Fußbodens entspricht. Wir empfehlen jedoch, ein ziemlich dunkles Öl zu verwenden, damit sich der Tisch vom Boden abheben kann. Wenn Sie den Küchentisch modernisieren möchten, können Sie die Qualität der Holzplatte hervorheben, indem Sie die Tischbeine mit einem Schuss weißer Farbe versehen. Passende Tischstühle oder -bänke sind ebenfalls zu empfehlen. Wenn Sie dem Stuhl einen Hauch von Weiß hinzufügen, kann der Tisch wieder zu einem weiteren Aushängeschild werden.

More from the blog