0333 577 0025
0

0,00 €

Zur Kasse
0

0,00 €

Zur Kasse

Massivholzboden unbehandelt

Unbehandelt Holzboden ist ein Holzfußboden, auf dem noch keine Oberflächenbehandlung vorgenommen wurde. Das Holz ist roh und wird in der Regel behandelt nachdem es in Ihrem Haus verlegt wurde.

Warum Holzfußboden unbehandelt?

Unbehandelter Holzfußboden ist eine großartige Idee, wenn Sie nicht noch nicht entschieden haben, welche Behandlung Ihr neuer Boden haben soll. Sie haben die Freiheit, während oder nach der Installation Ihr eigenes Finish hinzuzufügen. Eines der Vorteile der unbehandelten Böden ist, dass sie den natürlich rustikalen Qualitäten des Holzbodens treu bleiben. Da sie vor Ort geschliffen werden, sehen unbehandelte Böden weniger einheitlich und weniger wie Massenproduktion aus. Das Schleifen an der Baustelle wird unweigerlich zu geringfügigen Abweichungen sowohl in der Struktur als auch in der Optik der Oberflächen und Kanten des Bodens führen. Dies bedeutet, dass unfertige Böden oft ein robustes Bauernhausgefühl vermitteln, das mit der vorbearbeiteten Option schwer zu erreichen ist.

Was sind die Alternativen?

Wenn Sie ein rustikaleres Aussehen wünschen, nicht aber den zusätzlichen Aufwand, Ihren Boden selbst zu bearbeiten, empfehlen wir Ihnen, sich die vielen handgeschabte Optionen anzusehen.

Lese mehr
18 Item(s)
18 Item(s)