0333 577 0025
0

0,00 €

Zur Kasse
0

0,00 €

Zur Kasse

Fertigparkett nicht-sichtbar-lackiert

Viele Menschen sehen von Lack ab, weil sie denken dieser würde das, Aussehen ihres Bodens zu sehr beeinträchtigen, hier kommt unsichtbarer Lack ins Spiel. Unsichtbarer Lack ist eine beliebte Methode um Ihren Parkettboden zu schützen, ohne dass es offensichtlich wirkt. Ein unsichtbarer Lack bietet den gleichen Schutz wie ein normaler Lack und erzeugt einen Film, der auf Ihrem Boden liegt, aber mit einem transparenten Aussehen, sodass die natürliche Schönheit Ihres Bodens erhalten bleibt.

Warum Fertigparkett nicht-sichtbar-lackiert?

Lackierte Böden sind aufgrund ihrer einfachen Pflege sehr beleibt. Bei einem Lackfinish müssen Sie keine Angst vor Flecken haben, da Spritzer leicht abgewischt werden können und keine Gefahr des Einziehens besteht. Im Gegensatz zu Öl, das einfach zum Schutz in das Holz eindringt, bildet Lack eine schützende filmähnliche Schicht auf der Oberseite des Bodens. Lacke können Ihrem Boden ein glatteres Aussehen verleihen, wodurch es wesentlich angenehmer unter den Füssen ist, attraktiv anzusehen und im Falle von unsichtbaren Lacken immer noch in der Lage ist, die schöne natürliche Farbe des Holzes beizubehalten. Der Lack vermeidet praktisch das eventuelle Kratzer tief in den Boden eindringen und somit ist der Boden nach dem nächsten Schleifen immer noch so gut wie neu. Ein Lack kann jahrelang ohne Nacharbeiten auskommen, aber wenn dies erforderlich ist, kann ein einfaches Schleifen und eine neue Oberflächenbehandlung durchgeführt werden, um Ihren Boden genauso geschützt zu halten wie beim ersten Kauf. Die Nutzschicht bestimmt genau, wie oft diese bearbeitet werden kann (ungefähr 1 Schleifvorgang pro 1 mm Nutzschicht), und ein Schleifvorgang muss nur alle 10 bis 15 Jahre erfolgen, dies hat große Auswirkungen auf den Wert.

Alles in allem ist ein unsichtbarer Lack ideal, wenn Sie alle schützenden Vorteile und das glatte Gefühl eines Lacks haben, aber dabei die wunderschöne Farbe und Maserung des Holzes beibehalten möchten.

Welche Alternativen gibt es?

Eine andere Möglichkeit würde der nicht-sichtbar geölte Boden bieten, da das Öl in das Holz genauso einzieht und das natürliche Aussehen nicht beeinträchtigt. Wenn es doch eher was mit einer Schutzschicht sein soll, wäre ein lackierter Boden vielleicht die richtig Wahl.

Lese mehr
1 Item(s)
1 Item(s)