0333 577 0025
0

0,00 €

Zur Kasse
0

0,00 €

Zur Kasse

Fertigparkett geweißt

Geweisste Holzfußböden sind eine sehr beliebte Bodenbelag Wahl, geliebt für den natürlichen Charakter, den es hervorbringt. Die Oberfläche dieser Art von Bodenbelag wurde gründlich gebürstet und dann in einer wunderschönen weißen Beize gebadet. Dadurch wird jeder Raum aufgehellt und macht ihn daher ideal für dunklere Räume. Dies bedeutet aber nicht, dass es nicht auch in lichtdurchfluteten Räumen verwendet werden kann. Tatsächlich sieht es zum Beispiel in Großraumbüros mit großen Fenstern spektakulär aus.

Warum Fertigparkett geweißt?

Ein weißer Fußboden erhellt einen Raum, und wirkt sehr edel, wenn Sie ein etwas dunkleres Dekor haben. Er funktioniert auch gut in Räumen mit viel natürlichem Licht, da sowohl der Boden als auch das Licht einen Raum viel positiver und einladender wirken lassen. Weiß wird von vielen benutzt, um einen kleinen Raum zu öffnen und größer erscheinen zu lassen. Es gibt offensichtlich viele Verwendungsmöglichkeiten für weiße Fertigparkettböden, ganz zu schweigen von seiner wunderschönen und einzigartigen Erscheinung. Mit einem geweißten Boden können Sie nichts falsch machen.

Was sind die Alternativen?

Obwohl Fertigparkett mit verschütteten Flüssigkeiten gut klar kommt, sind Flecken und andere Verschmutzungen auf einem weiß getünchten Boden schnell sichtbar. Sollte bei Ihnen also öfter mal die Kaffeetasse umkippen, könnten Sie stattdessen auf ein graues Fertigparkett zurückgreifen. Der Graue Boden kann Stil hinzufügen, ohne dass Schmutz so leicht auffallen.

Lese mehr
18 Item(s)
18 Item(s)