0333 577 0025
0

0,00 €

Zur Kasse
0

0,00 €

Zur Kasse

Fertigparkett gebürstet & geölt

Fertigparkettboden gebürstet & geölt ist ein hochmoderner Bodenbelag, der für Stabilität und Haltbarkeit, aber mit dem Aussehen natürlicher Massivholzdielen entwickelt wurde. Die gebürstete und geölte Oberfläche gibt einen Effekt von natürlichem Holz, während der bearbeitete Kern der Dielen verstärkt und sie gegen Verformungen und die Zusammenziehen schützt, für die festes Holz anfällig sein kann.

Warum Fertigparkett gebürstet & geölt?

Fertigparkett bezieht sich auf Dielen, die sorgfältig mit einer Oberflächenschicht aus Hartholz und gepressten Sperrholz- und/oder Faserkernschichten hergestellt wurden. In Bezug auf die Kernschicht der Platten gibt es im Allgemeinen drei Optionen: Mehrschicht-, 3-Schicht- und HDF.

Ein mehrlagiger Kern bedeutet, dass unter der Massivholz-Oberflächenschicht zwischen 4-12 Schichten aus gepresstem Sperrholz liegen. Dies ist eines der stärksten Designs in der Kategorie des Fertigparketts.

Dreilagig ist ähnlich wie mehrlagig, jedoch besteht die Platte aus nur 3 separaten Schichten, die aus einer Hartholzoberfläche, einer Kernschicht aus Sperrholz und einer unteren Schicht aus Sperrholz bestehen. Dies macht den Preis von dreilagigen Holzböden viel attraktiver und verlockender als das von Mehrschichtparkett das teuer sein kann. Die letzte Option ist HDF, dies ist super stark. Bestehend aus mehreren Holzfaserschichten eignet es sich hervorragend für Böden, die hohen Belastungen ausgesetzt sind, wie sie in bestimmten Gewerbe- und Industriegebäuden vorkommen.

Während der Fertigparkettboden ein industriell hergestelltes Material ist, lässt die oberste Schicht aus massivem Holz ihn völlig natürlich aussehen. Dies ist insbesondere bei einer gebürsteten und geölten Oberfläche der Fall. Im Gegensatz zu lackierten Dielen, die eine glänzende Schutzschicht ausschliesslich auf der Oberfläche bilden, sickert das Öl bei geölte Oberflächen in das Holz ein und bieten Schutz auf der ganzen Platte. Sie sollten jedoch beachten, dass ölbehandelte Dielen öfter nachgearbeitet werden müssen als lackierte Dielen. Zusätzlich zum Schutz bedeutet dies auch, dass durch die geölte Massivholzschicht die natürliche Holzstruktur erhalten bleibt, so dass Ihre Fertigparkettböden aussehen und sich anfühlen wie ein Massivholzprodukt. Das Bürsten trägt zu diesem Effekt bei.

Gebürstete und geölte Böden wurden vor dem Auftragen des Öls mit einer Drahtbürste behandelt. Dieser Prozess entfernt jegliches neues Wachstum und führt dazu, dass das ältere Holz wieder an der Oberfläche erscheint, wobei sein Charakter und seine natürlichen Qualitäten erhalten bleiben. Mit den gebürsteten und geölten Böden erhalten Sie alle Vorteile von Massivholzböden jedoch die Stabilität von Fertigparkett. Es ist aufgrund seiner Konstruktion widerstandsfähig gegenüber Veränderungen, die in Massivholz auf Grund von Veränderungen des Raumklimas auftreten können. Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit können dazu führen, dass sich Massivholz ausdehnt und zusammenzieht, Fertigparkett kommt mit diesen Einwirkungen gut zurecht. Dennoch ist es eine gute Idee, Ihre Dielen 3-5 Tage lang am Installationsort liegen zu lassen. Dies gibt ihnen die Möglichkeit, sich vor der Installation an das neue Klima anzupassen.

Was sind die Alternativen?

Als Alternative, könnte einer der lackierten oder der geölten Böden für Sie richtig sein. Diese Böden sehen natürlicher aus.

Lese mehr

1 to 24

of 36

Artikel 1 von 24 aus 36