HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Owl Thinking

Allgemeine Fragen

Luxus-Boden wurde 2013 gegründet und entwickelte sich innerhalb von 5 Jahren zu einem der größten Online-Fußbodenspezialisten in Großbritannien, vor allem aufgrund der hervorragenden Produkte und Marken, die wir zu Preisen verkaufen, die niedriger sind als wo anders. Durch diese Expansion haben wir es geschafft, von zwei ambitionierten Cousins mit einem Traum zu einer Marke mit engagierten Mitarbeitern, Büro, Lager und weltweiter Anerkennung zu wachsen. Wir verkaufen nicht nur Bodenbeläge im Einzelhandel, sondern bieten auch technische und Produktberatung in Form unseres wöchentlichen Blogs sowie über unsere Website und telefonisch an. Wir bieten jetzt auch kostenlose Muster an, damit unsere Kunden vor dem Kauf Vertrauen in ihre Entscheidung haben. Kundenzufriedenheit ist weiterhin unsere Priorität für zukünftiges Wachstum und wir sind stolz darauf, jeden Kunden als Teil unserer Reise zu haben.

Luxus-Boden gewinnen nicht nur schnell an Ansehen in der Branche, sondern wir bieten unbegrenzte kostenlose Muster, eine Preisgarantie, 0% Zinsfinanzierung für Einkäufe und kostenlose Lieferung innerhalb von 2 bis 3 Tagen. Viele unserer Produkte sind auch die gleichen wie auf anderen Internetseiten. Dies bedeutet, dass die großen Marken nach denen Sie suchen, hier billiger zu finden sind und im Laufe der Zeit zu Ihren Vorteil bezahlt werden können. Wir haben auch Produkte und Angebote, die Sie sonst nirgendwo finden, wie zum Beispiel unsere Nest-Bodenbeläge. Da wir keinen Ausstellungsraum haben, können wir die Preise senken. Dies sollte jedoch keine Unannehmlichkeit für Sie sein, da Sie so viele kostenlose Muster bestellen können, wie Sie möchten! Nehmen Sie nicht nur unser Wort, sondern werfen Sie einen Blick auf unsere Trustpilot-Bewertungen, um weitere Gründe zu erfahren, warum Sie bei Luxus-Boden kaufen sollten.

Ja, du kannst. Wir haben einen kostenlosen Musterservice, mit dem Sie so viele Muster bestellen können, wie Sie möchten. Wählen Sie einfach "Bestellen Sie ein kostenloses Muster" auf der Produktseite der Böden, die Sie im wirklichen Leben sehen und anfassen möchten. Die Lieferung dauert nur ein paar Tage. Erwarten Sie daher, dass Sie sie schnell erhalten und Ihr Projekt schneller abwickeln können. Sie werden per Royal Mail verschickt und müssen nicht von Ihnen unterschrieben werden. Sie können erwarten, dass sie mit Ihrer regulären Post ankommen.

Laut britischem Recht haben Sie 14 Tage Zeit, gekaufte Produkte zurückzugeben. Wir haben diese Frist jedoch auf 14 Tage verlängert, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrer Entscheidung zufrieden sind. Das ist doppelt so lang wie bei unseren Mitbewerbern. Wenn Ihr Projekt für Sie wichtig ist, warum sollten Sie dann woanders hingehen? Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite mit den Rückgabebedingungen.

Unsere Lieferungen werden sicher verpackt und auf einer Palette geliefert, um sicherzustellen, dass Ihr neuer Boden nicht beschädigt wird. Dies ist unserer Meinung nach der sicherste Weg, Ihre Waren zu liefern. Wir sind stets bestrebt, Bestellungen auf eine Sendung zu liefern, damit verschiedene Artikel gleichzeitig und zu dem von Ihnen angegebenen Liefertag bei Ihnen eingehen. Unsere Fahrer rufen jeden Kunden auch 1 Stunde vor dem Eintreffen der Ware an, damit Sie Ihren Tag beginnen und Ihre kostbare Zeit optimal nutzen können, ohne auf andere Lieferungen warten zu müssen.

Wenn Sie bei uns bestellen, erhalten Sie zunächst eine E-Mail mit der Bestätigung Ihres Kaufs und dem voraussichtlichen Liefertermin, damit Sie überprüfen können, ob alles korrekt ist, einschließlich der Produkte, der Preise und der Rechnungsadresse. Wenn Fehler auftreten, können Sie sich an uns wenden, um diese zu beheben. Sobald die Ware versandt wurde, senden wir Ihnen eine E-Mail mit der Bestätigung des Liefertermins. Dann müssen Sie sich nur noch zurücklehnen und warten, bis Ihr Bodenbelag ankommt!

Obwohl unsere Konkurrenten die Anzahl der bestellbaren Muster begrenzen können, werden wir dies nicht tun. Wir wissen, wie wichtig es ist, ein echtes Erscheinungsbild eines Bodens zu erhalten, da die Visualisierung schwierig sein kann und Bilder diesen möglicherweise nicht gerecht werden. Aus diesem Grund können Sie unbegrenzt kostenlose Muster bestellen, um Ihren Traumboden zu finden.

Nein, wir bieten noch keinen Bodenmontageservice an. Wenn Sie den Boden selbst verlegen möchten, lesen Sie bitte die Installationsanleitung auf der Produktseite des von Ihnen bestellten Bodens.

Unsere Standardlieferzeiten für Produktbestellungen betragen normalerweise 5-7 Werktagen. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich aufgrund von COVID-19 und Brexit unsere Lieferzeiten momentan verzögern. Unsere aktuellen Lieferzeiten für Produktbestellungen betragen zwischen 3-4 Wochen. Unser Musterservice bleibt funktionsfähig. Die aktuellen Lieferzeiten für Musterbestellungen liegen zwischen 7-10 Werktagen.

Massivholzboden Fragen

Nein. Massivholzböden können bei Kontakt mit großen Mengen Wasser aufquellen und sich verziehen, wodurch Ihr Boden unumkehrbar beschädigt wird. Vorgefertigte Fußböden können jedoch verschüttetes Material und Spritzer aufnehmen, sind jedoch in stark nassen Räumen wie Badezimmern nicht zu empfehlen. Probieren Sie stattdessen unsere Luxus-Vinylböden oder eines unserer 100% wasserdichten Laminat-Sortimente.

Für jedes Produkt gilt eine andere Garantie, die von der Art des Produkts, dem Material, der Dicke und anderen Attributen abhängt. Die entsprechende Garantie finden Sie auf der Produktseite jeder Etage.

In einem Raum mit Fußbodenheizung können Massivholzböden leider nicht verwendet werden. Dies liegt daran, dass das Holz durch die Temperaturänderung schrumpft, sich verzieht und beschädigt wird.

Da wir unsere Massivholzböden mehrfach mit Schutzanstrichen versehen, können sie nicht leicht abplatzen oder zerkratzen. Dies gilt für vorgefertigte Fußböden. Unbehandelte Fußböden können jedoch zu Hause selbst fertiggestellt werden, wenn Sie eine bessere Kratzfestigkeit wünschen.

Sie können beliebig viele Muster für Massivholzböden bestellen. Wir tun dies, damit Sie sich den Boden genau ansehen und fühlen können, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Wir halten es nicht nur für fair, sondern auch für unerlässlich, dass unsere Kunden zufrieden sind und besser in der Lage sind, ihren Traumboden zu finden.

Wenn Sie störende Knarrgeräusche vermeiden möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Unterboden eben ist bevor Sie das Massivholz darauflegen. Das Knarren wird durch die Bewegung der Bretter verursacht. Wenden Sie sich daher vorher an Ihren Installateur oder stellen Sie sicher, dass keine Heimwerker diesen Schritt verpassen. Wenn der Boden bereits verlegt wurde, kontaktieren Sie uns, um weitere Optionen zu erfahren.

Bei der Verlegung eines Massivholzbodens muss ein Dehnungsspalt von mindestens 10 mm eingehalten werden, um natürliche Bewegungen sowie Dehnungen und Kontraktionen zu ermöglichen, die bei natürlichen Böden auftreten. Ohne diese Lücke würde der Boden uneben, unansehnlich und ungeeignet zum Gehen werden. Dehnungsfugen können mit unseren Sockelleisten oder Fußleisten, die Sie in unserem Zubehör finde, vollständig abgedeckt werden.

Massivholzböden können auf drei Arten verlegt werden. 1 - Ein schwimmender Boden, bei dem nur die Federn und Nuten der Dielen verwendet werden, um den Boden zu sichern. 2 - Mit Klebstoff festkleben. 3 - Oder platzieren Sie einen versteckten „geheimen“ Nagel durch die Fuge und direkt auf den Unterboden. Informationen zur Durchführung dieser Methoden finden Sie in unseren Installationsanleitungen auf der Produktseite Ihres Bodens.

Obwohl dies je nach Unternehmen unterschiedlich sein kann, ist es unserer Meinung nach am besten, mindestens 120 Stunden (5 Tage) einzuplanen, damit sich ein Massivholzboden akklimatisiert. Dies garantiert die besten Ergebnisse und das geringste Risiko. Stellen Sie sicher, dass Sie den Bodenbelag in den Raum legen, in dem er akklimatisiert werden soll, damit er sich an die richtigen Bedingungen gewöhnt, und legen Sie ihn flach, damit es nicht zu Beschädigungen kommt. Bei Bedarf können Sie Pakete stapeln, um Platz zu sparen.

Wir empfehlen, einen Massivholzboden erst nach 10-15 Jahren zu schleifen, da frühere Arbeiten nicht erforderlich sind. An diesem Punkt möchten Sie möglicherweise den Boden schleifen und anschließend nachbearbeiten, um eine längere Lebensdauer zu erzielen und ihn wie neu aussehen zu lassen. Es kann mehrmals geschliffen und nachbearbeitet werden. Erkundigen Sie sich beim Hersteller, aber in der Regel kann Massivholz geschliffen werden, bis die Nut und Feder einen Millimeter beträgt. Bei Böden mit einer Dicke von 18 mm oder mehr, sind in der Regel 8 Schleifvorgänge zulässig, bevor Beschädigungen auftreten.

Fertigparkettboden Fragen

Nein. Holzfußböden können bei Kontakt mit großen Mengen Wasser aufquellen und sich verziehen und Ihren Boden irreversibel beschädigen. Vorgefertigte Fußböden können jedoch verschüttetes Material und Spritzer aufnehmen, sind jedoch in stark nassen Räumen wie Badezimmern nicht zu empfehlen. Probieren Sie stattdessen unsere Luxus-Vinylböden oder eines unserer 100% wasserdichten Laminat-Sortimente.

Fertigparkett kann in einem Raum mit Fußbodenheizung verwendet werden. Dies liegt daran, dass nur die Oberfläche des Bodens aus massivem Holz besteht. Die darunterliegenden Schichten neigen nicht zu Verziehen oder Schrumpfungen in Räumen, in denen sich Temperatur und Luftfeuchtigkeit ändern kann. Sie schützen das Oberflächenholz vor der Erhitzung so weit, dass es verwendet werden kann. Wir empfehlen jedoch eine Temperatur von nicht mehr als 27 Grad Celsius.

Da wir unsere Parkettböden mehrfach mit Schutzbeschichtungen versehen, können sie nicht leicht abplatzen oder zerkratzt werden. Dies gilt für vorgefertigte Fußböden. Unbehandelte Fußböden können jedoch zu Hause selbst fertiggestellt werden, wenn Sie eine bessere Kratzfestigkeit wünschen.

Sie können beliebig viele Muster für Fertigparkett bestellen. Wir tun dies, damit Sie sich den Boden genau ansehen und fühlen können, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Wir halten es nicht nur für fair, sondern auch für unerlässlich, dass unsere Kunden zufrieden sind und besser in der Lage sind, ihren Traumboden zu finden..

Für jedes Produkt gilt eine andere Garantie, die von der Art des Produkts, dem Material, der Dicke und anderen Eigenschaften abhängt. Die entsprechende Garantie finden Sie auf der Produktseite jedes Fußbodens.

Wenn Sie störende Knarrgeräusche vermeiden möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Unterboden eben ist bevor Sie das Fertigparkett darauflegen. Das Knarren wird durch die Bewegung der Bretter verursacht. Wenden Sie sich daher vorher an Ihren Installateur oder stellen Sie sicher, dass keine Heimwerker diesen Schritt verpassen. Wenn der Boden bereits verlegt wurde, kontaktieren Sie uns, um weitere Optionen zu erfahren.

Bei der Verlegung eines Fertigparketts muss ein Dehnungsspalt von mindestens 10 mm eingehalten werden, um natürliche Bewegungen sowie Dehnungen und Kontraktionen zu ermöglichen, die bei natürlichen Böden auftreten. Ohne diese Lücke würde der Boden uneben, unansehnlich und ungeeignet zum Gehen werden. Dehnungsfugen können mit unseren Sockelleisten oder Fußleisten, die Sie in unserem Zubehör finde, vollständig abgedeckt werden.

Fertigparkett kann auf drei Arten verlegt werden. 1 - Ein schwimmender Boden, bei dem nur die Federn und Nuten der Dielen verwendet werden, um den Boden zu sichern. 2 - Mit Klebstoff festkleben. 3 - Oder platzieren Sie einen versteckten „geheimen“ Nagel durch die Fuge und direkt auf den Unterboden. Informationen zur Durchführung dieser Methoden finden Sie in unseren Installationsanleitungen auf der Produktseite Ihres Bodens.

Obwohl dies je nach Unternehmen unterschiedlich sein kann, ist es unserer Meinung nach am besten, mindestens 36 Stunden (1,5 Tage) einzuplanen, damit sich ein Fertigparkett akklimatisiert. Dies garantiert die besten Ergebnisse und das geringste Risiko. Stellen Sie sicher, dass Sie den Bodenbelag in den Raum legen, in dem er akklimatisiert werden soll, damit er sich an die richtigen Bedingungen gewöhnt und legen Sie ihn flach, damit es nicht zu Beschädigungen kommt. Bei Bedarf können Sie Pakete stapeln, um Platz zu sparen.

Wir empfehlen, Fertigparkett erst nach 10-15 Jahren zu schleifen, da frühere Arbeiten nicht erforderlich sind. An diesem Punkt möchten Sie möglicherweise den Boden schleifen und anschließend nachbearbeiten, um eine längere Lebensdauer zu erzielen und ihn wie neu aussehen zu lassen. Es kann mehrmals geschliffen und nachbearbeitet werden. Erkundigen Sie sich beim Hersteller, aber in der Regel kann ein Boden einmal pro mm Nutzschicht geschliffen werden. Sobald die Nutzschicht entfernt ist, werden Sie nur den Boden beschädigen.

Laminat Fragen

Laminatböden können in feuchten Räumen wie Badezimmern verwendet werden, da sie wasserfest sind. Da jedoch nur einige Produkte zu 100% wasserdicht sind, empfehlen wir, verschüttetes Material sofort aufzuwischen.

Laminatböden eignen sich für Fußbodenheizungen, da sie sich bei Temperatur- oder Feuchtigkeitsschwankungen nicht verziehen und schrumpfen. Es wird jedoch eine maximale Fußbodenheiztemperatur von 27 Grad Celsius empfohlen.

Laminatböden sind kratzfest und sehr langlebig. Sie können daher nicht leicht kratzen, wenn Sie etwas fallen lassen oder Haustiere mit scharfen Krallen haben.

Sie können beliebig viele Muster für Laminat bestellen. Wir tun dies, damit Sie sich den Boden genau ansehen und fühlen können, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Wir halten es nicht nur für fair, sondern auch für unerlässlich, dass unsere Kunden zufrieden sind und besser in der Lage sind, ihren Traumboden zu finden.

Für jedes Produkt gilt eine andere Garantie, die von der Art des Produkts, dem Material, der Dicke und anderen Eigenschaften abhängt. Die entsprechende Garantie finden Sie auf der Produktseite jedes Fußbodens.

Wenn Sie störende Knarrgeräusche vermeiden möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Unterboden eben ist bevor Sie das Fertigparkett darauflegen. Das Knarren wird durch die Bewegung der Bretter verursacht. Wenden Sie sich daher vorher an Ihren Installateur oder stellen Sie sicher, dass keine Heimwerker diesen Schritt verpassen. Wenn der Boden bereits verlegt wurde, kontaktieren Sie uns, um weitere Optionen zu erfahren.

Obwohl Laminatböden sich nicht so leicht verziehen oder schrumpfen wie Holzböden, kann es zu Knicken kommen, wenn keine feuchtigkeitsbeständige Membran angebracht ist, oder wenn sonst Feuchtigkeit von unten aufsteigt. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir immer noch einen 10mm-Expansionsspalt. Dehnungsfugen können mit unseren Sockelleisten oder Fußleisten, die Sie in unserem Zubehör finde, vollständig abgedeckt werden.

Laminat kann auf zwei Arten verlegt werden. - Ein schwimmender Boden, bei dem nur die Federn und Nuten der Dielen verwendet werden, um den Boden zu sichern. - Mit Klebstoff festkleben. Informationen zur Durchführung dieser Methoden finden Sie in unseren Installationsanleitungen auf der Produktseite Ihres Bodens.

Sie sollten Ihren Laminatboden mindestens 48 Stunden (2 Tage) akklimatisieren, um optimale Ergebnisse zu erzielen und das Risiko von Verziehen oder Schrumpfungen zu minimieren. Bewahren Sie es in dem Raum auf, in dem Sie es installieren möchten, und legen Sie es flach auf den Boden, um Beschädigungen zu vermeiden. Davon abgesehen können Sie Packs platzsparend stapeln.

Sie haben noch Fragen